CFD Handel

Beim CFD-Trading handelt man Differenzkontrakte (Contracts for difference). CFDs sind derivative Produkte, bei denen Sie den Unterschied des Anfangswerts eines bestimmten Assets mit dem Schlusskurs handeln. Indem ein Trader einen Differenzkontrakt nutzt, der im Grunde lediglich ein Kontrakt zwischen dem Käufer und dem Verkäufer ist, einen bestimmten Kaufpreis angibt und dem Trader ermöglicht, Gewinne oder Verluste auf Basis der Preisveränderung des zugrundeliegenden Assets in einem bestimmten Zeitraum zu erzielen, kann er mit kleineren Investitionen an den Finanzmärkten handeln.

Seit ihrer Einführung Anfang der 1990er, sind CFDs immer beliebter geworden, da Investoren die geringeren Kapitalanforderungen zu schätzen wissen. Sie ermöglichen Investoren, an Märkten zu handeln, zu denen sie vorher möglicherweise keinen Zugang hatten, da das CFD-Trading Anlegern die Möglichkeit gibt, bei einem Asset Long oder Short zu gehen.

Beim Handel von CFDs prognostizieren Sie die Bewegung Ihres gewählten Assets im Markt. Wenn Sie einen Anstieg des Werts voraussehen und sie verkaufen, wenn Sie einen Fall voraussehen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie das Asset kaufen oder verkaufen, denn wenn Sie in CFDs investieren, investieren Sie in das Recht, von den Bewegungen des Assets zu profitieren, nicht vom Asset selbst. Es ist jedoch wichtg zu bedenken, dass Sie Ihre Investition auch verlieren können, wenn der Preis des Assets in die andere als die von Ihnen prognostizierte Richtung, läuft.

Zum Beispiel:

Sie lesen einen Bericht, der angibt, dass die Aktie von Apple in den nächsten Tagen fallen wird. Daraufhin setzen Sie sich vor Ihre Handelsplattform, schauen sich das Verhalten der Aktie in unserem Echtzeit-Graphen an und stimmen der Analyse zu.

Kaufen oder verkaufen Sie?

Kaufen würde bedeuten, dass der Aktienkurs auf ein höheres Niveau als der Kaufkurs steigen muss.

Verkaufen würde bedeuten, dass der Aktienkurs auf ein niedrigeres Niveau als der Verkaufskurs fallen muss.

Ist Ihr Asset um 2 Pips über dem voreingestellten Kriterium gestiegen oder um einen? Wenn Sie eine große Veränderung in der Bewegung des Assets innerhalb des Zeitfensters prognostizieren, dann könnte der Handel von CFDs für Sie die bessere Option sein. Das bringt jedoch Risiken mit sich, die man auch bedenken sollte.

Unternehmensinformationen: Diese Website (www.24option.com/eu) wird von Rodeler Limited betrieben, einer Investmentfirma aus Zypern. Sie ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission mit CIF Lizenznummer 207/13 autorisiert und reguliert. Der Sitz von Rodeler Limited befindet sich in der 39 Kolonakiou Straße, Frema Plaza, Agios Athanasios, 4103 Limassol, Zypern.

Rodeler Limited und Richfield Capital Limited gehören zur gleichen Unternehmensgruppe und teilen die “24option” Marke. Richfield Capital Limited ist reguliert von der International Financial Services Commission of Belize mit Lizenznummer 000319/38.

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Finanzprodukte, die aufgrund der Hebelwirkung mit einem signifikanten Risiko einhergehen, Geld schnell zu verlieren. 83,29% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn Sie mit diesem Anbieter traden. Sie sollten genau überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich erlauben können, ein so hohes Verlustrisiko einzugehen. Die Performance der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse. Bevor Sie sich entscheiden zu traden, sollten Sie Ihre Investitionsziele sowie Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikotoleranz gründlich überdenken. Sie sollten nicht mehr einzahlen, als Sie zu verlieren bereit sind. Stellen Sie bitte sicher, die Risiken des gewählten Produkts vollständig zu verstehen und suchen Sie unabhängigen Rat, wenn nötig. 24option gibt keine Empfehlungen, Ratschläge oder Meinungen ab, die mit dem Kauf, dem Halten oder dem Verkauf eines Finanzprodukts zu tun haben. Rodeler Limited ist kein Finanzberater und alle Dienstleistungen gelten nur für die Ausführungen. Lesen Sie bitte unsere Risikoaufklärung.

Regionale Einschränkungen: Rodeler Limited bietet Dienstleistungen innerhalb der Eurozone (mit Ausnahme von Belgien, Italien und das Vereinigte Königreich) und in der Schweiz an.

Rodeler Limited gibt keine Empfehlungen, Ratschläge oder Meinungen ab, die mit dem Kauf, dem Halten oder dem Verkauf eines Finanzprodukts zu tun haben. Rodeler Limited ist kein Finanzberater und alle Dienstleistungen gelten nur für die Ausführungen.

% abgeschlossen

Zahlungsmethoden
Um eine Einzahlung zu tätigen, müssen Sie zunächst Ihr Konto bestätigen.
Ihre Datei wurde abgelehnt. Kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.
Ich verstehe

Auf Ihr Konto einzahlen

Diese Sektion ist nur für Kunden zugänglich. Melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.